LED - Beleuchtung


Info's erstellt von Rainer Probst

Energie sparen im Wohnmobil ... wie ? Ganz einfach: z.B. mit dem Einsatz von LED-Leuchten anstelle der üblichen Halogenlampen. Dies Lampen gibt es in vielfältigen Bauformen. Jede Form ist für ihren Einsatz spezialisiert, hier ist gründliche Recherche im Vorfeld sinnvoll. Nur so bleibt eine Enttäuschung erspart und der Geldbeutel wird es danken !

Aus meiner persönlichen Erfahrung möchte ich den Einsatz von LED - Leuchten am Beispiel unseres Fahrzeuges aufzeigen. Im ersten Ansatz war es das Ziel, die Beleuchtung stromsparend umzustellen, die auch an langen Winterabenden am längsten an ist. Bei uns ist dies in erster Linie die Beleuchtung an der Sitzgruppe, gefolgt von der Beleuchtung an den Einzelbetten.

Bisher befanden sich in unserem Fahrzeug Glassockelbirnchen (Sockel G4) mit einer Leistung von 10 Watt im Einsatz. Ausgetauscht wurden diese durch folgende LED - Leuchten:

9-fach LED-Einsatz

9-fach LED-Einsatz

- als Ersatz für 10W Halogenbirnchen



Dieser Einsatz besteht aus 9 x SMD LED, Gesamtleistung 1,5W und es gibt ihn in der Ausführung "weiß" und "warmweiß". Die LED's sind wie folgt angeordnet: 1 strahlt nach vorne, 4 x 2 strahlen seitlich weg. Die beiden folgenden Bildern sollen versuchen, den Unterschied zwischen "weiß" und "warmweiß" darzustellen:

Variante "weiß" an der Dinette

Variante "weiß" an der Dinette

- Bild anklicken zum vergrößern


Variante "warmweiß" im Bettbereich

Variante "warmweiß" im Bettbereich

- Bild anklicken zum vergrößern


Während im Bereich der Dinette die Ausführung "weiß" für ein helles, klares Licht sorgt, wirkt die gleichstarke Ausführung in "warmweiß" am Bettbereich deutlich gedämpfter mit einem recht deutlichen Gelbstich. Die jeweils erzeugte Stimmung ist also durchaus unterschiedlich. Die Leistungsdaten sprechen deutlich für sich:
- Halogenlampe = 10W
- LED-Leuchtmittel = 1,5W
d.h. im Klartext: anstelle einer Halogenlampe kann man sechs ( !!! ) LED-Leuchtmittel anmachen und verbraucht immer noch weniger Strom !


Für andere Lampenformen gibt es auch weitere Formen von LED-Leuchtmitteln.
Die Firma Reichelt Elektronik bietet ein vielseitiges Programm zu diesem Thema bei recht moderaten Preisen:
LED-Leuchtmittel G4/GU4

Natürlich gibt es auch Lösungen für andere Lampensockel:
z.B. für den Sockel GU5.3

Noch einer kleiner Tip am Rande ... das Freizeitcenter Dietz hat einen Demo-Stand für LED-Leuchtmittel und bietet diese natürlich auch zum Verkauf an (inkl. kompetenter Beratung).

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.